top of page

# 01 – Wer ist eigentlich Gott und wo wohnt sie?

Aktualisiert: 11. Apr.

Zweige und weißer Himmel für Selbstführung, Mut und Konstruktives Scheitern

Mein Coaching & Das Unmögliche einfach mal machen

💫 mein inspo-moment: unter der Dusche


👓 PERSPEKTIVWECHSEL - Ich liebe sie!

Allein die Titel-Frage könnte man als Provokation auffassen. Muss man aber nicht! Da geht’s schon los. ALLES FÄNGT BEI DIR SELBST AN! Das ist übrigens auch die Art, wie ich meine Coachings verstehe. Einfach mal die Fragen anders stellen. Möglicherweise damit anecken oder sanft schockieren - wichtig ist, deinen Denkprozess anstoßen und die Kugel mal in eine andere Richtung rollen lassen. Diese neue, DEINE NEUE DENKE hat sich bisher immer herrlich winden und verstecken können, damit sie eben nicht losgetreten wird. Du hast den Triggerpunkt meist nicht mal wahrgenommen. Weil der sich so perfekt in der Masse der Gedanken unsichtbar gemacht hat. Er hat sich stets deiner Aufmerksamkeit entzogen, um dich vor unangenehmen Gefühlen zu schützen. Clever eigentlich. Allerdings nur, solange du den Schutz brauchtest. Danach hält dich deine eingefahrene Überzeugung (dein Glaubenssatz) leider auch von so vielen wunderbaren Dingen ab. Du bleibst zwar immer hübsch im sicheren Komfortbereich, aber das schillernd bunte Leben hinter dem Tellerrand, das leben dann nur die anderen. SEI MUTIG! Werde vom Zaungast zur Bühnentänzerin oder zum Hauptdarsteller und SPRING SANFT ABER ZIELSTREBIG IN DEIN WUNSCHLEBEN! Ich begleite dich auf dem Weg. Hier geht's zum Business Coaching für mehr Führungsstärke.


„Kann nix schiefgehen!“ …würde ich jetzt nicht sagen. Aber beim Schiefgehen fängt die Selbstverwirklichung erst richtig an. DAS GEHÖRT MIT ZUM SPIEL. Wir starten gleich mal mit der hilfreichen und unendlich befreienden Einsicht: 


Konstruktives Scheitern ist unser größter Quell von WACHSTUM, FREIHEIT und SINN.

 

Ich schau mit dir vorsichtig auf die kleinen Momente von Angst, Unzufriedenheit, Fehlerempfinden oder Schuld - und wir drehen gemeinsam den Gedanken-Spieß einfach um: Es ist eine totale Fehlannahme, dass diese unangenehmen Emotionen bezwecken, uns klein zu machen oder zu ärgern. Nein, sie legen wichtige Zusammenhänge offen und sollen uns aufrütteln und STARK MACHEN INDEM WAS WIR WOLLEN. Wir sollen unser Hirn in Bewegung bringen und ERKENNEN, was uns wirklich wichtig ist, wie wir zu Dingen wirklich stehen und WAS WIR UNS EINFACH MAL ERLAUBEN DÜRFEN, egal was der Rest der Welt denkt.


Und dann: Erkenntnisse einpacken - wachsen - loslassen und weitergehen. Das ist freies Leben!

 


Mögest du dir die Freiheit nehmen, deine Fehler als Nahrungsquelle für persönliches Wachstum zu betrachten!

 

Himmel, Zweige und Gott - Einladung für Mein Coaching


😇 Und was hat das mit Gott zu tun?

Natürlich, du wartest bestimmt noch auf die Antwort zum Haupttitel „WER IST EIGENTLICH GOTT UND WO WOHNT SIE?“ …tut mir leid, diese Antwort kommt nicht so zack-zack und dann weißt du Bescheid, wie’s im Leben läuft. Nee, nee!! So einfach ist das auch in meinem Leben nicht! Die Antwort ist eher ein großes Puzzle, das ich selbst noch nicht fertig gepuzzelt habe - ich weiß nicht einmal, ob es einem einzelnen Menschen möglich ist, DAS PUZZLE ZU LEBZEITEN ZU VOLLENDEN. Ich fürchte, das ist nicht vorgesehen in diesem Lebens-Spiel. Aber auf jeden Fall habe ich mich längst im wunderschönen Konzentrationsprozess des Puzzelns verloren und bereits eine Millionen Teile zusammen - WUNDERSCHÖNE ERKENNTNISSE! Und die möchte ich hier gerne zukünftig in 1.001 Stories mit dir teilen. Wenn du Lust hast, auch gerne kontrovers diskutieren, also lass mich wissen, was du dazu denkst! Nächste Woche geht’s los mit AFFIRMATIONEN. Herrliches Thema! Die einen werden gleich ganz sentimental und bei den anderen reicht allein das Wort, damit ihnen das Messer in der Tasche aufspringt. :)


In der nächsten Story teile ich mit euch, wieso ich finde, dass Affirmationen das ganze Potential von „nutzloser Unterhaltung“ bis hin zu „lebensveränderndem Zündstoff“ in sich tragen. IHR BEKOMMT EINE GEBRAUCHSANWEISUNG, wie ihr sie richtig anwendet, um entweder das eine oder das andere zu erreichen, je nachdem was ihr bevorzugt. Klar, ich bin Team „lebensverändernder Zündstoff“. 


Bis dahin. Habt eine spannende Woche!   :)

Alles Liebe, Maria





📩 Newsletter gefällig?

Möchtest du monatlich an neu erschienene Stories erinnert werden? Wunderbar, dann klick hier und werde Mitglied meiner wachsenden Community.



70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page